Übersicht

Laden mit unbegrenzten Möglichkeiten.Die Rund-Um-Ladelösungen: von AC bis DC.

EBG compleo Ladestationen verfügen über viele innovative Produktmerkmale, die sich bereits europaweit im täglichen Einsatz bewährt haben. 

Basierend auf einer großen Felderfahrung bietet EBG compleo heute ein breites Produktspektrum für die vielfältigen Anwendungen in der Elektromobilität an.

EBG compleo Produkte verkörpern sowohl die Erfahrung aus sechs Jahrzehnten Energieversorgung als auch modernster Technologie. Für eine energiegeladene Zukunft.

Unsere Erfahrung, Flexibilität und Innovationsfähigkeit manifestieren sich in unseren Produkten, damit Sie ein Höchstmaß an Sicherheit, Komfort, sowie Nutzerfreundlichkeit erhalten. 

Basic

Advanced

Highline

Das Highlight.Ladestation Highline BM.

Highlinie BM ist das Konzept für höchste Ansprüche öffentlicher Ladeinfrastrukturen. Vandalismusgeschützte, elektromotorisch verfahrbare Typ 2-Steckdosen gewährleisten ein Höchstmaß an Sicherheit und Verfügbarkeit.

Innovative Highlights wie ein Display zur verbesserten Bedienerführung, automatisch Wiedereinschaltbare FI-Schalter zur Minimierung von Serviceaufwänden sowie vieler weiterer Optionen, realisieren wir nach Ihren anwendungsspezifischen Angaben.

Natürlich verfügt die Highline BM auch noch über die Funktionen der Advanced BM.

BM - Base Mounted - Sicherer Halt durch unseren Betonsockel.

CITO

Schnell. Leise. Stark.CITO BM2.

Die erste 50 kW DC Ladestation "Made in Germany".

Die Ladestation basiert auf sechs Jahrzenten Erfahrung in der Energieversorgung und der Nutzung modernster Entwicklungstechnologie.
Das System ist robust und sicher aufgebaut und beweist optimale Betriebssicherheit und hohe Verfügbarkeit.

Trennung von Leistungseinheit (Power Unit) und Bedieneinheit (HMI) bringt Vorteile in der Gestaltung öffentlicher Räume

Schnell-Ladung aller marktgängigen Elektrofahrzeuge

Bereitstellung der heute üblichen Ladeschnittstellen

Leicht handhabbare Kundenschnittstelle

Modulbauweise mit minimalen Installationsaufwand

Optimiertes Aufbaukonzept mit guten Service-Eigenschaften

Hohe Umweltverträglichkeit mit geringer Geräuschemission und gutem Wirkungsgrad

In vielen Leistungsstufen und Kombinationen erhältlich.

Software

Die Steuerbrücke.Backend System.

Wir verstehen uns als Vollsortimenter für Infrastrukturlösungen. Dazu gehört nicht nur verlässliche Hardware, sondern auch innovative und anwendungsspezifische Überwachungs- und Steuerungssoftware zum reibunglosen Betrieb und zur Integration in Ihre Systemlandschaft.

Das Backend-System bietet Ihnen dauerhaften Überblick über die Nutzung und Betriebsbereitschaft Ihrer Ladeinfrastruktur und die Möglichkeit diese zu steuern.

Statusanzeige aller Ladestationen, Fernwartung und Diagnose, Firmware-Update, augenblickliche Benachrichtigung im Fehlerfall, so wie diverse Auswertungs- und Datenexportmöglichkeiten, sind nur einige der vielseitigen Funktionen des EBG compleo Backend-Systems.

 

 

Mobile Payment

Aufladen mit dem Handy. sms&charge.

Die Nutzung einer EBG compleo Ladestation ist zeitgleich sowohl per SMS als auch per betreibereigenen RFID-Karten möglich. Sie verbindet langfristige Kundenbindung mit dem Anspruch zum spontanen diskriminierungsfreien Laden für fremde Nutzer.

Dies stellt ein Höchstmaß an Verfügbarkeit der Ladeinfrastruktur dar.

 

 

Mobile Payment:

- Bezahlung von Ladevorgängen per SMS, Abbuchung von der Mobilfunkrechnung

- Bezahlung nach Zeiteinheiten

- Etablierte Technologie im Bereich Parken in zahlreichen deutschen Kommunen

- SMS als Medium kulturell fest verankert und dem Nutzerkreis vertraut

- Kreditorenrisiko liegt nicht beim Ladestations- sondern beim Mobilnetzbetreiber

- Weitere Bezahlkanäle in der Umsetzung (u.a. Kreditkarte, Lastschrift)Bedienung über Smartphone-App in der Umsetzung

 

Reichweite:

- Keine Vorregistrierung erforderlich

- Spontan nutzbar für die überwiegende Mehrzahl der Mobilfunknutzer (Abdeckung in Deutschland bei 95%)

- Überall nutzbar, wo Mobilnetze verfügbar sind

Diagnose

Das Stethoskop.Diagnosegerät Mode 3.

Das Diagnosegerät Mode 3 im praktischen Kleinkofferformat simuliert diverse Fahrzeugzustände für die Ladestation und gibt dem Anwender einen tiefen Einblick in die vielen Parameter des Verhaltens einer Ladestation. Damit können Sie den Ordnungsgemäße Betrieb Ihrer Ladeinfrastruktur zuverlässig überprüfen und sicherstellen.

Das Diagnosegerät Mode 3 ist in der Lage das Fahrzeug, verschiedene Ladekabel und diverse Fehler zu simulieren und ermöglicht die genaue Analyse der Funktionsweise des Mode 3 Ladepunktes. Den Anschluss eines externen Messgeräts ermöglicht die integrierte Schukosteckdose.

Der Zuhörer.Diagnosegerät Inline.

Das Diagnosegerät Inline im praktischen Kleinkofferformat überwacht einen laufenden Ladevorgang eines Fahrzeugs, das an einem Ladepunkt angeschlossen ist. In der Ladeleitung integriert ist das Diagnosegerät Inline in der Lage auf diese Leitung zu horchen um das Verhalten des Systems zu analysieren.

Damit können Sie im Fehlerfall überprüfen auf welcher Seite der Ladeleitung die Ursache liegt.

Das Diagnosegerät Inline ist in der Lage die verschiedenen Parameter der Mode 3 Ladung im realen Ladebetrieb anzuzeigen.

Zubehör

 

Grundsolide.Unsere Betonsockel.

Für optimale Gründung im Erdreich passend für alle Ladestationen BM. Standardmäßig mit Einschraubhülsen und Kranösen. 

 

Der Klimawandler.Unser Sockelfüller.

Sorgt für optimales Klima in unseren Ladestationen. Die spezielle Entwicklung des Granulats verhindert aufsteigende Feuchtigkeit aus der Erde. Ein Muss für jede im Erdreich zu installierende Ladestation. Gut, günstig, Jahrzehntelang im Freien bewährt.

Downloads